Offensiv OFF

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-10 von 13

Seite:
  1. 1
  2. 2
  1. F4MD Spezial
    129,90 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Das F4MD Spezial ist ein Aktivholz für das Spiel nach der modernen Tischtennislehre aus dem Unterarm heraus, höchstmöglicher Rollwiderstand in der ansteigenden Ballflugphase hohes Katapultverhalten, Spielbelagsempfehlung bis maximal 2,1 mm, harte bis 1,8 mm , klassisch spielbar aus der Halbdistanz und aus dem Rückraum, Belagsbeschränkung bis 2,1 mm Mehr erfahren
  2. Intro
    79,90 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Das Intro ist symmetrisch ausgelegt und hat zwei gleichwertige Spielebenen, die jeweils auf Vorhand und Rückhand ein gleiches Tempoaufkommen aufweisen. Die Rückhand des Rechtshänders ist gleichzeitig die Vorhand des Linkshänders in der 1 Spielebene und umgekehrt. Spielbar mit Maximalspielbelägen ohne Einschränkung Mehr erfahren
  3. Katana
    129,90 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Das Katana ist ein klassisch spielbares Kombi-Angriffsholz für variantenreiche Topspin, Block- und Schußspieler, die lieber dünnere Spielhölzer spielen, keine Belagsbegrenzung, bis Maximum spielbar, Rückhand ist kontrollierter Mehr erfahren
  4. KKS1
    139,90 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Das Krenzer Konterspin 1 ist ein Aktivkombiholz, das nach der modernen Tischtennislehre ausgelegt ist.Die Spieltechnik wird aus einer kurzen Armbewegung heraus in der ansteigenden Ballflugphase gespielt, für dünne Spielbeläge entwickelt, Belagsbeschränkung bis 1,8 mm, vergrößertes Sweetspotverhalten, z.B. mit 2 kombinierten Tackiness C und D-Belägen in 1,3 mm kann man ein sehr kontrolliertes Spielverhalten erzeugen und das Komplettgewicht sehr gering halten. Mehr erfahren
  5. MA1

    MA1

    99,90 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Das MA1 ist ein symmetrisch ausgelegtes Aktivholz, ausgelegt nach der modernen Tischtennislehre, , für dünne Spielbeläge entwickelt, Belagsbeschränkung bis 1,8 mm, vergrößertes Sweetspotverhalten und das schnellste Wettkampfholz bei Re-Impact mit dem höchsten Katapultaufkommen. Mehr erfahren
  6. SpinPlay
    129,90 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Das Spinplay ist ein Wettkampfholz für beidseitige Topspinspieler und Allrounder Mehr erfahren
  7. 3
    149,90 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Das Turbo besitzt ein großes Sweetspotverhalten in der Vorhand, mit der VH kann man beide Spieltechniken wie steigende und sackende Bälle mit dem gleichen Spinverhalten spielen, die Rückhand ist dafür konsequent klassisch und völlig katapultlos aufgebaut. Das Kombinationsholz ist ein Universalholz. Es können alle Spielbeläge verwendet werden. Für einen spinlosen Schuß sollte man zumindest einen Spielbelag mit einem Härtegrund von mindestens 44 ° verwenden. Um das Komplettgewicht sehr niedrig zu halten, eignen sich besonders gebusterte oder auch klassische ältere Beläge in dünneren Versionen um 1,5 mm oder auch noch dünner. Je dicker ein Re-Impactholz ist, desto größer ist sein Sweetspotverhalten; je dünner desto kleiner. Mehr erfahren
  8. T4
    79,90 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Das T4 ist symetrisch ausgelegt und hat zwei gleichwertige Spielebenen, die jeweils auf Vorhand und Rückhand ein gleiches Tempoaufkommen hat. Die Rückhand des Rechtshänders ist gleichzeitig die Vorhand des Linkshänders in der 1 Spielebene und umgekehrt. Mehr erfahren
  9. T1

    T1

    79,90 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Das T1 ist symetrisch ausgelegt und hat zwei gleichwertige Spielebenen, die jeweils auf Vorhand und Rückhand ein gleiches Tempoaufkommen haben. Die Rückhand des Rechtshänders ist gleichzeitig die Vorhand des Linkshänders in der 1 Spielebene und umgekehrt. Mehr erfahren
  10. OffPlay Spezial
    129,90 €
    Inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Das aktive Wettkampfholz OffPlay Spezial bietet ein deutliches Plus an Temporeserven für bedingungslos offensiv ausgerichtete Topspin- und Schlagspinspieler, die jedoch in der Vorhand mehr Ballsicherheit haben möchten. die Block-Konter-Eigenschaften sind sehr gut; das Abwehrverhalten aus dem Rückraum (Loops) ist hervorragend und man kann zwischendurch nach Belieben von hinten gegenschießen, ohne das die Bälle an der nötigen Durchschlagskraft verlieren. Belagsstärke: bis max. 1,8 mm empfohlen; bestimmte Spielbeläge bei max. 38 - 43 ° lassen sich auch noch bis 2,1 mm spielen. Mehr erfahren

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-10 von 13

Seite:
  1. 1
  2. 2