Unter dieser Nummer erreichen sie uns!

Professionelle Beratung : 05443 920 99 99

15 Jahre Re-Impact

16 Jahre Re-Impact

Kostenlose Lieferung

Kostenlose Lieferung ab 199€

Übersicht

ÜBERSICHT

Im Tischtennis gibt es unterschiedliche Strategien, um ein Spiel zu gewinnen. Die Tischtennisschläger (auch Hölzer genannt) sind für diese Strategien entwickelt. Es gibt Allround, Offensiv und Defensiv ausgelegte Tischtennishölzer die jeweils in 3 Variationen angeboten werden z.B.: Allround, „ALL“= Mittelschnelles Allroundholz, „ALL+“ = schnelles Allroundholz und „ALL-„= Langsames Allroundholz. Siehe hierzu die Tabelle weiter unten. 

Mit entsprechenden Belägen (Obergummi + Schwammunterlage oder reinen Noppenbelägen) lässt sich jedes Holz in die eine oder andere Richtung (Defensiver oder offensiver) beeinflussen.

Um Ihr passendes Holz zu finden, analysieren Sie Ihr Spiel und ordnen sich grob in eine der unten genannten  Kategorien ein. In der  Kategorie suchen Sie sich dann Ihr Schlägerholz aus, das Sie bei Ihrem Spiel optimal ünterstützten und nach vorne bringen wird.

Gerne beraten wir Sie persönlich, Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an: 05443 9209999.

Für  Anfänger ist ein gutes Allroundholz erste Wahl, mit einem Allroundholz lassen sich alle Techniken im Tischtennis erlernen und spielen.

In der Tabelle finden Sie die einzelnen Kategorisierungen der Spiel Strategien ALL, DEF, OFF.

OFF+ Schnelles Angriffsholz, extrem offensives Tischtennis mit absoluter Risikobereitschaft, beidseitig mit harten Spins, Block- und Schussspiel in erster Linie aus kurzer Distanz zum Tisch überwiegend mit kurzen und schnellen Schlagbewegungen.
OFF Mittelschnelles Angriffsholzklassisch, offensives Angriffs-Spiel, variierend zwischen tischnah- tempodirekt mit Spinvariationen oft nah am Tisch.
OFF- Langsames Angriffsholz, überwiegend offensives Spiel mit präzisen und Angriffsbällen und Topspinvarianten meist aus der halbdistanz.
ALL+ Schnelles Allroundholz, Allroundspiel mit vielen variantenreichen offensiven Schlägen und Platziertem Block und Konterspiel.
ALL Mittelschnelles Allroundholz, Kontrolliertes Allroundspiel mit der Grundtendenz zu Topspinbällen, geringe Risikobereitschaft Anwenden aller Schlagtechniken.
ALL- Langsames Allroundholz, Allroundspiel mit Tendenz zur Defensive, Schupf- und Blockbälle seltenen Offensivbälle.
DEF+ Schnelles Abwehrholz, modernes Materialspiel (AntiTopspin und/oder Noppenbeläge), mit dem ziel, das Angriffspiel des Gegners zu unterbinden..
DEF Mittelschnelles Abwehrholz, modernes Abwehrspiel, auch am Tisch, mit platzierten Angriffsbällen.
DEF- Langsames Abwehrholz, klassisches, rein defensiv ausgerichtetes Abwehrspiel hinter dem Tisch.

 

Beschreibung der Tischtennisschläger Eigenschaften:

Tempo Absprunggeschwindigkeit bzw. die Ballbeschleunigung des Tischtennisholzes oder Belags.
Effet Wert zur Beschreibung der Gleitreibung und Rollreibung (um den Ball in Rotation zu versetzen, Spin). Bei langsamen Schlägen ist die Haftfähigkeit/Griffigkeit des Obergummis entscheidende, bei schnellen Schlägen ist die Schwammunterlage entscheidender.
Kontrolle Ist die Möglichkeit, den Ball zu kontrollieren. Der Wert basiert auf Erfahrungen und berücksichtigt die Eindrücke aus der Spielpraxis. Er muss immer in Relation zum Tempo des jeweiligen Holzes oder Belags gesehen werden.
Biegeelastizität Beschreibt wie steif bzw. biegsam / elastisch ein Tischtennisholz ist. Sie wirkt sich auf das Vibrationsverhalten, das Dämpfungsverhalten sowie die Kontrolle und das Absprungverhalten des Balles aus.